Was wir tun

Wir überprüfen und optimieren Ihre bereits bestehenden Versicherungen hinsichtlich Umfang, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit und erstellen ein speziell auf Sie zugeschnittenes Konzept.

Ferner verhandeln wir für Sie mit den jeweiligen Versicherungsgesellschaften und führen auch den entsprechenden Schriftverkehr mit diesen. Auch in Schadenfällen sind wir Ihr erster Ansprechpartner und überwachen die Regulierung durch den Versicherer. Eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Verträge garantiert Ihnen Aktualität auf dem Stand neuester Deckungskonzepte. Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Verwaltung und Betreuung Ihrer Versicherungsverträge wird durch die von den Versicherern an uns zu zahlende Provision vergütet.

Wie wir uns verstehen

Wir sind seit 1997 in der Versicherungsberatung tätig und arbeiten seit 2007 unabhängig als Versicherungsmakler. Wir orientieren uns bei unseren Konzeptvorschlägen am optimalsten Preis-/Leistungsverhältnis („Best Advice“), das am Markt angeboten wird. Wir beraten private Haushalte, Freiberufler, neue Selbständige, Klein- und Mittelbetriebe.

Weiterbildungszertifikat

Fortbildung für Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten

Der schnelle technologische und wirtschaftliche Fortschritt in unserer Gesellschaft erfordert es, berufliche Fähigkeiten und Fachwissen auch nach der Erstausbildung zu erhalten, anzupassen und zu erweitern.
Um den Kunden optimal und nach neuestem Informationsstand beraten und betreuen zu können, bilden sich österreichische Versicherungsmakler kontinuierlich weiter. Für Versicherungsmakler mit professionellem Berufsverständnis ist die regelmäßige Fortbildung eine Selbstverständlichkeit.
Das Weiterbildungszertifikat – Logo & Urkunde
Weiterbildung ist zeit- und kostenintensiv, aber nur durch stetige Weiterbildung kann auch der hohe qualitative Standard in der Beratung und Betreuung gehalten werden.

Versicherungsmakler-Logo.wk_

Die österreichischen Versicherungsmakler

sehen sich als selbständige, professionelle und unabhängige Experten rund um das Thema Versicherung. Selbständig, weil der Beruf des Versicherungsmaklers nur in Form eines Gewerbes und nicht unselbständig ausgeübt werden kann. Professionell, weil Zugangsvoraussetzung zu diesem Gewerbe eine kommissionelle staatliche Prüfung ist und Weiterbildung für uns eine Selbstverständlichkeit ist. Unabhängig, weil die Versicherungsmakler ohne Auftragsverhältnis zu einem Versicherungsunternehmen die Interessen des Versicherungskunden vertreten.

Der Beruf hat in Österreich seine Wurzeln in den komplexen Versicherungsbedürfnissen großer Unternehmen. 95 % der Industrie und fast 70 % der Gewerbebetriebe haben einen Versicherungsmakler. Auch Konsumenten nutzen seit Jahren die Vorteile, die sich aus der Beauftragung eines Versicherungsmaklers ergeben:

Bester Versicherungsschutz
Günstige Prämien
Professionelle Vertretung im Schadenfall

Das Berufsbild des Versicherungsmaklers ist Teil der österreichischen Rechtsordnung, die Rechte und Pflichten des Versicherungsmaklers sind im § 28 des Maklergesetzes festgeschrieben.